Nach langer Zeit fand im Februar wieder ein GST Turnier in unserem Club statt. Am 22. Februar 2020 trafen sich 22 Spieler, um um das Preisgeld und die Punkte für die GST Rangliste zu spielen.
Nachdem sich alle bei einem ausgiebigen Frühstück gestärkt haben, begannen die teilweise hochklassigen Matches, die vor allen Dingen im Viertelfinale und Halbfinale eine ganze Reihe an namhaften Breaks hervorbrachten.
Leider war unseren Spielern das Losglück nicht hold, so dass unser Nachwuchsstar Paul Engelen bereits in Achtelfinale auf seinen Trainer und Mentor Markus Fischer traf. Nach interessantem Spiel und einem harten Fight konnte der Routinier Markus seinen Schützling gerade eben noch mit 2:1 auf Distanz halten.
Obwohl Roman, der dieses Turnier als Generalprobe für die NRW Meisterschaft ansah, im Gruppenspiel einen Spielverlust verkraften musste, konnte man eine Steigerung von Runde zu Runde bemerken. Sowohl in der Zwischenrunde als auch im Achtel- bzw. Viertelfinale konnte Roman ohne Frameverlust seine Spiele beenden, und brachte sogar im Halbfinale mit 2 Breaks von je 54 Punkten seinem Gegner eine deutliche Niederlage bei, der zuvor noch Markus Fischer im Viertelfinale aus dem Turnier geworfen hatte.

Im Finale traf Roman auf Omar Alkojah, der sowohl die Gruppen als auch die Achtel-, und Viertel- sowie das Halbfinale souverän für sich entscheiden konnte. Im Finale schaffte es Roman dann, mit einem klugen Spiel und hohen Breaks, auch mit ein wenig Glück, gegen Omar die Oberhand zu behalten.

Wir hoffen, dass es allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei uns gefallen hat und werden die Tradition der regelmäßigen GST Turniere bei uns im Club wieder aufnehmen.
Unser Dank gilt den Helfern, die das Turnier erst ermöglicht haben, so unserem Turnbierleiter Marius und den Helfern in der Küche Harald, Klaus, Christoph und Peter.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : 2. Mai 2020
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
Datum : 21. Mai 2020
22
25
26
27
28
29
30
31