Roy Stolk

Was für ein Anblick! Samstamittach lümmeln all die Gestalten bei uns im Heim rum, die man sonst nur aus Funk und Fernsehen kennt – und damit meine ich jetzt nicht „Aktenzeichen XY“: Roy spielt sich an Tisch 2 warm, Steve und Jeff hängen in der Ascott Hall ab, Jan d.J. widmet sich seiner Cherry Coke, Roman sucht seine Hose und der Graf macht ein Nickerchen auf dem orangenen Clubsofa. Der Schweiß von einem halben Dutzen Meisterschaften, von hunderten Centuries und zig Fantastillionen Bundesligamatches liegt in der Luft, die Snookerwesten spannen sich über wohltrainierten Männerhüften – und sie alle haben den roten Kreis des Clubs auf dem Herzen! Unsere Erste! In Bestbesetzung! Zu Hause! Wie geil ist das denn…

6:2, 8:0, damit kommt unsere Zweite am Sonntagabend zurück vom ersten Auswärtsspieltag in der 2. Bundesliga! Unfassbar, was es ausmacht, wenn auch diese Truppe endlich in Bestbesetzung antreten kann! Lediglich der Erziehungsberechtige Herr Dr. Kunze verliert am Samstag seine beiden Matches in Gifhorn – ansonsten überrollen unsere jungen Wilden derzeit alles, was ihnen in die Quere kommt!

Der dritte Teil unseres Bravo-Starschnitts der Dritten bringt euch heuer den Andi etwas näher - Andi, das ist der Spitzname für Andreas. Sagt Andreas. Wir jedenfalls sind froh den Kerl zu haben, schießt er doch alles in der Liga weg, was sich ihm bis dato da so in den Weg gestellt hat. Heute neben dem manchmal etwas vogelwilden Marius in Aachen DER Garant für einen ganz passablen Saisonauftakt des Aufsteigers in die Oberliga...

Na ja, über mich selber zu schreiben kann nur übel ausgehen, also nehme ich das in kauf und schreibe über mich selber: seit 20 Jahren im Billardgeschäft hatte ich 2015 mein bestes Jahr im Snooker mit HighBreak und Halbfinale GST - dann bin ich zum SC 147 gewechselt und seither geht es bergab. Den Rest meiner Lebensbeichte und was mein Großvater eigentlich vorhatte, als er Snooker erfand, lest hier weiter unten...

Die Vereinsmeisterschaft findet jährlich statt, durchaus in unterschiedlichen Formaten

Team-Pokale, Meisterschaften und und und...
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : 2. Mai 2020
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
Datum : 21. Mai 2020
22
25
26
27
28
29
30
31